Die fabelhafte Welt des Glücksspiels

Kasinos gibt es schon seit hunderten von Jahren und so wie es aussieht, werden sie auch noch eine Weile erhalten bleiben. Das Wort “Kasino” an sich kommt aus dem Italienischem und bezieht sich auf einen Ort, an dem sich alle möglichen Sorten von Unterhaltung ansammeln. Demzufolge waren Kasinos typischerweise große Villen, wo man verschiedene Formen von Unterhaltung vorfinden konnte. In den frühen Kasinos konnte man so neben verschiedenen musikalischen Auftritten und Theater auch alle beliebten Wettspiele vorfinden.

 

 

Die Kasinos heutzutage unterscheiden sich da nicht viel von den ursprünglichen italienischen Kasinos.
Der erste Gedanke geht zwar immer zu Pokertischen und Spielautomaten, aber in Las Vegas oder Atlantic City lassen sich auch alle möglichen anderen Formen von Unterhaltung in Kasions finden und die Inhaber und Geschäftsführer geben sich große Mühe immer wieder mit neuen interessanten Shows aufzufahren. Wenn das Wetten und Spielen auch der Schwerpunkt in Kasinos bleibt, bieten sie gleichzeitig auch alles andere an, was man sich erträumen lassen kann, denn wenn es eins in Kasinos gibt, dann ist es Geld und damit gehen natürlich auch unbegrentze Möglichkeiten an weiteren Attraktionen und Serviceleistungen einher. Große, moderne Kasinos beschränken sich zum Beispiel nicht nur auf ein Spielhaus, sondern stellen ein ganzes Resort, mit allem möglichen und unnötigen Luxus, von Star-Auftritten bis zu Themen- und Wasserparks, dar.Dadurch haben sich Kasinos von einer reinen Männer-Domäne zu etwas entwickelt, was die ganze Familie anspricht und für jeden etwas dabei hat

 

So lässt sich zumindest die Welt der amerikanischen Kasinos beschreiben, in Europa sieht es etwas anders aus. Die Kasinos, die sich in Monaco oder an der französischen Riviera finden lassen, sind so luxuriös, dass sie fast einem Königssitz gleichkommen. Das ist auch gar nicht so abwegig, denn es ist allgemein bekannt, dass diese Resorts zu den beliebtesten Urlaubsorten der Mitglieder der europäischen Königsfamilien zählen. Hier wird eine Welt kreiert, die selbst die wildesten Träume überbietet. Allerdings sind diese Orte dadurch auch für die breite Bevölkerung eher unzugänglich. Nichtsdestotrotz – Träumen wird ja wohl schließlich noch erlaubt sein…